Das Jahr es kennt so einge Feste,

Gott dachte sich, das sei für uns das Beste,

denn nach dem Schaffen täglich früh und spät,

tut auch Erholung gut, damit des weitergeht.

 

Drum hat er Feiertage uns gegeben,

damit erleichtert wird für uns das Leben.

Sein Segen ruht auf jedem dieser Tage,

des könn`wir sich sein, ganz ohne Frage.

 

Drum wolln wir herzlich unserem Vater danken

und uns die FREIzeit gönnen die uns heut geschenkt,

wir haben Zeit dem Worte zuzuhören,

nicht Hektik und nicht Stress soll dabei stören.

(c) ChT