An der Schwelle

 

Und wieder stehn wir an des Jahres Schwelle,

es war recht buntgemischt, von allem was.

Wir blicken hoffnungsvoll nun auf das Neue

und bitten Gott, er schenke uns die Kraft.

 

Ein Mosaik hab ich für dich erstellt,

in dem sich meine Wünsche für dich finden.

Ob`s dir gefällt? Wir werden es ja sehn,

entscheiden tut der Herr, ja letzten Endes.

 

In Rot hab ich dir eingepackt,

ein Herz voll rechter Liebe.

In Grün, die Hoffnung für dies Jahr,

die dich begleiten möge.

 

Das Gelb der Sonne, für das Licht im Leben,

mög Gott dir immer seinen Segen geben.

Das Blau des Himmels, an manch schönem Tag,

das Weiß, der Schäfchenwolken, dich erfreuen mag.

 

Ein bunter Reigen, wird mein Mosaik,

es soll dir Freude schenken, jeden neuen Tag.

So kannst du immer wieder kleine Wunder sehn,

die unser Vater läßt für dich geschen.

© Christina Telker