Die Zeit

 

Die Zeit bringt stets Veränderung,

nichts bleibt so wie es ist.

Heut strotzt du frisch und jugendlich,

schnell ist dies fortgewischt.

Im Lauf der Jahre lerntest du,

was nützlich für dich ist,

du eignetest dir Wissen an,

und weißt, was nötig ist.

So manches nahmst du dankbar an,

was Eltern dir bewahrten.

Manch Nachbar denkt im Stillen sich,

du bist recht gut geraten.

Die Zeit, sie formte dich ein Stück,

nicht immer war dies leicht,

doch mit Geduld und mit Geschick,

hast vieles du erreicht.

So denkst du manches Mal zurück,

an deine Kindertage,

dann merkst du, wenn du ehrlich bist,

sie waren nicht nur Plage.

Ja, was dein Elternhaus dir gab,

an Wissen und an Glauben,

daß kann in deinem Leben dir,

kein anderer mehr rauben.

In deinem Herzen schließ es ein,

es wird dein größtes Erbe sein.

© Christina Telker

In deiner Gnade

In deiner Liebe fühlt ich mich geborgen,
in deiner Gnade geh ich meinen Weg.
Du hast mir einst dein Wort gegeben,
du bist bei mir, auch auf manch steilem Steg.

Von deiner Gnade bin ich ganz umfangen,
dein Frieden schenkt mir Ruh'  und Kraft;
dem Sturm der Zeit zu widerstehen,
das ist`s, was nur dein Segen schafft.

Du schenkst uns Gnade für ein ganzes Leben,
du gibst uns Mut im Leben zu bestehen,
geleitest uns, auch wenn wir dich nicht sehen,

hilfst uns, auf rechtem Pfad zu gehen.


Du läßt uns frohgemut in deiner Gnade wandeln,
du reichst uns; wenn's zum Ende geht die Hand.
Dann führst du uns zum frischen Wasser
und zeigst uns dein gelobtes Land.

© Christina Telker

Zum neuen Jahr

 

365 Tage, sie liegen blank geputzt vor dir,

du kannst sie füll`n wie`s dir beliebt,

wenn Gott dir seinen Segen gibt.

 

365 Tage, werden sehr unterschiedlich sein,

mal wirst du sie vor Freude loben,

doch du wirst auch mal traurig sein.

 

365 Tage, leg sie doch nur in Gottes Hand,

dann kann kein Unbill dich erschrecken,

dein Vater reicht dir seine Hand.

 

365 Tage, die Gott dir seinen Engel schickt,

der dich behütet und bewahrt,

mit Liebe er gewiß nicht spart.

 

So gehe froh mit Zuversicht,

durch jeden neuen Tag,

vertrau auf Gott, er führet dich,

so wie er`s immer tat.

© Christina Telker